Privates Fernsehen

Von privatwirtschaftlichen Unternehmen betriebene Fernsehsender, die keinerlei Gebühren erhalten und sich fast ausschließlich durch Werbeeinnahmen finanzieren. Privates Fernsehen ist in Deutschland erst seit 1984 zugelassen. Lizenzen für das Betreiben eines Privatsenders erteilen die Landesmedienanstalten.



« zurück