Rangreihe

In der Mediaplanung die Anordnung von Medien, Zeitschienen oder Werbeblöcken nach der Größe von TKP, Reichweite oder Affinität zur vergleichenden Beurteilung ihrer Leistungsfähigkeit.



« zurück